Tagungen

Tagung ist eine fachspezifische und akademische Veranstaltungsart, die meist eintägig stattfindet. Weitere Bezeichnung für mehrtägige Veranstaltungen dieser Art sind beispielsweise Konferenzen, Kongresse, Symposien und Bühnendialoge. Unten finden Sie aktuelle Informationen zu bevorstehenden Tagungen und Veranstaltungen.


Online-Vortragsreihe: Digitalität und Transzendentalphilosophie (Sommersemester 2024)

Online-Vortragsreihe: KI und Transzendentalphilosophie (Wintersemester 2023/24)

Arbeitstagung: Fichte & Hegel: Das Bild des Absoluten und die absolute Methode (23. – 25. März 2023)

Eröffnungstagung APIG: Kontinuität oder Bruch? Zur post-neukantianischen Transzendentalphilosophie nach 1945 (15. – 17. Februar 2023)

CFP: Eröffnungstagung der Archivbibliothek “Post-Neukantianismus und Kritischer Idealismus der Gegenwart” (Ausschlussfrist 01.08.2022)

Arbeitstagung. Transzendentale Logik heute II: Die transzendentale Dimension graphischer Begriffslogik. Organisation: Michael Boch MA (10.09.2021-12.09.2021)